Sonos Sub Wireless

Testbericht: Sonos Sub Wireless

Sonos Sub Wireless Testbericht img01

Hochkarätiger Wireless Subwoofer mit überragendem Klang

Extravagantes Design, kräftige Bässe, leichtes Setup – Mit diesen Eigenschaften schafft es der Sonos Sub Wireless auf die oberen Ränge im Subwoofer Testvergleich. Über ein Wifi-Eingang lässt sich das Gerät nahezu drahtlos betreiben, so wird Platz und unnötiger Kabelsalat gespart. Wer einen Subwoofer für kinoähnliche Klangerlebnisse in den eigenen vier Wänden sucht, der sollte am Sonos Sub nicht vorbeigehen.

Schicke Optik, leichte Installation

Bereits das Äußere des Sonos Sub Wireless macht klar, dass es sich hier um ein Gerät der Extraklasse handelt. Der Subwoofer ist so konzipiert, dass zwei gegnüber liegende“Force-Cancelling-Lautsprecher”im Inneren des Gehäuses die Schwingungen neutralisieren. Das Ergebnis sind tiefe, kräftige Bässe ohne jegliche Vibrationen. Mit einem Eigengewicht von rund 16 Kg kann man nicht gerade von einem leichten, kompakten Tieftöner sprechen – dafür sorgt das Modell für reichlich Druck auf dem Drommelfell. Bei der Installation fällt dank zahlreicher Voreinstellungen eine Programmierung weitgehend weg.

4.4 von 5 Sternen 4.4 von 5 Sternen (76 Kundenbewertungen)

Güenstigster Preis: EUR 799,99


Die inneren Werte des Sonos Sub Wireless

Sonos Sub Wireless Testbericht img02

Beim Sonos Sub handelt es sich um einen Wireless Subwoofer. Somit kann das Gerät mit nur einem einzigen Kabel zur Stromzufuhr in Betrieb genommen und an einer beliebigen Stelle im Raum aufgestellt werden. Der Subwoofer funktioniert sowohl horizontal als auch vertikal. Mit einem Sonos Media-Player kann zusätzlich Musik, Radiosender und Podcasts aus aller Welt in das Eigenheim gestreamt werden. Online-Dienste wie Spotify, Last.fm, Pandora oder Rdio stehen damit ebenso zur Verfügung. Den Frequenzrahmen gibt der Hersteller mit „bis 25 Hertz“ an.

Überragende Klangqualität – ohne Störeffekte

Sonos Sub Wireless Testbericht img03

In Sachen Soundqualität hängt der Sonos Wireless Sub so manchen Konkurrenten ab: Die tiefen Töne sind so präzise, dass man jeden Akkord, Basslauf und Drumbeat kristallklar heraushört und am Körper spürt. Störende Nebengeräusche gibt es keine. Lieder und Filme erhalten mit dem 16Kg schweren Sonos Sub ein kräftiges, stimmiges Bass-Fundament, das problemlos größere Räume füllt und unter die Haut geht.

Unser Fazit: Für wen empfiehlt sich der Sonos Sub Wireless ?

Insgesamt kann der Sonos Sub Wireless in allen wesentlichen Bereichen überzeugen – Klang, Verarbeitung und Design bewegen sich auf konstant hohem Niveau. Unser Fazit: Wer die heimische Sound-Landschaft mit einem hochwertign Subwoofer erweitern möchte, der sollte hier zugreifen. Hier erhält man einen Subwoofer der Extraklasse für einen angemessenen Preis.

4.4 von 5 Sternen 4.4 von 5 Sternen (76 Kundenbewertungen)

Güenstigster Preis: EUR 799,99